Frau & Herz » Home
 

Ihr Kreislauf in der Schwangerschaft

Wir wünschen Ihnen viel Freude in diesen ganz besonderen neun Monaten Ihres Lebens! Unser Tipp, damit es Ihnen und Ihrem Baby gut geht:

  • Achten Sie auf Ihren Blutdruck (Ihre Gynäkologin misst ihn sicher). Das ist wichtig für Sie und Ihr Kleines.
  • In der Schwangerschaft können etwas häufiger als sonst Blutgerinnsel in den Venen (Venenthrombosen) auftreten. Damit diese Gefahr klein bleibt, und auch der Gesundheit Ihres Babys zuliebe, sollten Sie – falls Sie rauchen - sofort damit aufhören.
  • Ernähren Sie sich gesund und ausgewogen.
  • Halten Sie die Blutzirkulation in Ihren Beinen im Gang, indem Sie viel zu Fuss gehen (oder schwimmen, wenn Sie das vorziehen).

Wollen Sie mehr wissen?

In unserer Broschüre «Frau&Herz» erklären wir Ihnen, weshalb Frauenherzen „anders“ sind. Sie erfahren mehr über die wichtigsten Risikofaktoren und wie Sie einer Herz-Kreislauf-Erkrankung vorbeugen können. Broschüre Frau&Herz bestellen